Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

Platz fünf für die wU14 beim Deutschen Jugendpokal

Mo, 06.11.2017, 09.38 Uhr
|
von Tonja Bröder
Kampfgemeinschaft mit TSG Nord-West Frankfurt knapp an Medaillenplatz vorbei

Spremberg, 05.11.2017 - Zusammen mit Judoka der TSG-Nord-West-Frankfurt waren unsere Kämpferinnen eine von 29 deutschlandweiten Mannschaften beim diesjährigen Jugendpokal U14.

Weiterlesen …

Einladung zum Vereinsrandori

Mi, 01.11.2017, 13.30 Uhr
|
von Tonja Bröder
Sonntag, 26. November 2017

Für unsere Nachwuchs-Judoka findet in diesem Jahr nochmal ein Vereinsrandori statt.

Hier die Details:

Wann: Sonntag, 26.11.2017 ab 9.45 Uhr
Wo: Otto-Schmelzeisen-Halle am 2. Ring, Konrad-Adenauer-Ring 55, 65187 Wiesbaden

 

Weiterlesen …

Fünf Medaillen bei Herbstturnier in Urmitz

Di, 31.10.2017, 19.48 Uhr
|
von Tonja Bröder
Neele Fabich holt gleich zweimal GOld

Urmitz, 28.10.2017 - Mit einer kleinen Gruppe Wettkämpfer reisten wir zum Herbstturnier. Trotz langer Wartezeiten vor und zwischen den Begegnungen konnten alle Judoka sehr gute Leistungen zeigen und sich in ihrer Gewichtsklasse weit vorne platzieren. Insgesamt blicken wir stolz auf vier Goldmedaillen, einmal Bronze und zweima auf Platz fünf.

Weiterlesen …

Sektempfang Bundesliga

Do, 26.10.2017, 22.19 Uhr
|
von Marcel Stebani

Leider haben wir, aufgrund der Vielzahl an Turnieren und Verpflichtungen, viel zu selten Zeit, die erreichten Erfolge zu feiern. Manchmal muss man sich aber belohnen und die erreichten Erfolge feiern. Und wir haben reichlich Gründe dazu...

Weiterlesen …

Hessischer Jugendpokal U14

Do, 26.10.2017, 21.58 Uhr
|
von Marcel Stebani

Unsere Nachwuchskämpferinnen sicherten sich, als Kampfgemeinschaft mit der TSG Nord-West, die Silbermedaille beim Hessischen Jugendpokal der U14.

Weiterlesen …

Bronze für Daniel Winn

Do, 26.10.2017, 21.57 Uhr
|
von Marcel Stebani
Tag 2 bei den Deutschen Pokalmeisterschaften

Am 2. Tag bei den Deutschen Pokalmeisterschaften durften wir uns über die nächste Medaille freuen. Nach vier Medaillen am 1. Tag sicherte sich Daniel Winn die Bronzemedaille in der Klasse bis 90 kg.

In der Klasse bis 57 kg schrammte Tanja Strecker an dieser Bronzemedaille vorbei. Sie muss sich mit dem undankbaren fünften Platz begnügen und sich die DM-Quali bei den Südwestdeutschen Meisterschaften im Dezember erkämpfen.

Für die Deutschen Meisterschaften 2018, der Frauen und Männer, in Stuttgart sind nun bereits qualifiziert: Lisanne Sturm, Laya Meister, Merit Petersen, Tamara Ohl, Christina Faber, Sascha Korn, Daniel Winn und natürlich Weltmeister Alexander Wieczerzak.

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Allererste Weltmeisterschaften im G-Judo ° allererster Eröffnungskampf ° allererster Weltmeistertitel

Köln, 21.10.2017 -  Immer wieder zieht ein großes Grinsen über das Gesicht von Jennifer Strauß und sie beginnt zu lachen. So wirklich kann die 20-Jährige vom Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. noch nicht glauben, was in den vergangenen drei Tagen um sie herum alles geschehen ist.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Deutsche Pokalmeisterschaften

Sa, 21.10.2017, 20.06 Uhr
|
von Marcel Stebani
JCW-Leichtgewichte überragen am ersten Wettkampftag und holen vier Medaillen

Künzell, 21.10.2017 - Am ersten Wettkampftag der Deutschen Pokalmeisterschaften 2017 stachen unsere Leichtgewichte heraus. In der Klasse bis 48 kg (mit 11 Teilnehmerinnen) mussten sich unsere Athletinnen nur vereinsintern geschlagen geben. Lisanne Sturm setzte sich hier durch, gefolgt von Laya Meister und Merit Petersen.

Weiterlesen …
© 2004 - 2018 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net