14 Medaillen beim Herbstturnier

Mo, 06.11.2017, 11.40 Uhr
|
von Tonja Bröder
15 aus 15 bei U12 und U15 erfolgreich

Lindenfels, 05.11.2017 - Mit einer gewaltigen Medaillenausbeute sind unsere Nachwuchsjudoka vom Herbstturnier zurück gekehrt.

Nicht nur die U12 zeigte sich in glänzender Form. Heraus kamen vier erste Plätze, ein zweiter und drei dritte Plätze. „Für die hessischen Mannschaftsmeisterschaften der U13 am 02.12.2017 sind wir in glänzender Form“, gab sich Trainer Falk Müller zufrieden.
Die vier Goldmedaillen staubten sich Mattis Fiedler (25kg), Maik Nersesjan (28,2kg), Julian Yedgarian (32,4kg) und Iljas Mekhtiyev ab. Sean Thielmann musste sich nach einem engen vereinsinternen Finale gegen Iljas mit zwei Waza-Ari geschlagen geben und belegte Platz zwei. Die dritten Plätze gingen an Victor Sykstus (26,2kg), der bei seinem ersten Turnier einen seiner drei Kämpfe gewinnen konnte, Luca Werner (28,4kg) und Hugo Friedrich (36,1kg).

Auch die U15 trug fast die Hälfte zur Medaillenausbeute bei.
Julian Yedgarian und Sean Thielemann konnte sich als letzter Jahrgang der U12 zudem auch in der U15 stark durchsetzen. Finn Ohlinger war nach jahrelanger Wettkampfpause endlich wieder am Start und konnte sich gut in Szene setzen.

Sehr zur Freude der beiden Trainer Falk Müller und Sascha Korn konnten sich alle Judoka einen Platz auf dem Podium sichern.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

mU12

1.Plätze

Matiis Fiedler
Ilyas Mektiyev
Maik Nersesjan
Julian Yedgarian


2. Platz

Sean Thielmann


3. Plätze

Hugo Friedrich
Viktor Sykstus
Luca Werner

           

WuMU15:

1. Plätze

Neele Fabich
Julian Yedgarian

             
2. Platz

Finian Swarowsky


3. Plätze

Sean Thielmann
Nebil Reyhani
Finn Ohlinger

Zurück zur Nachrichtenübersicht

© 2004 - 2017 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net