Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

Über Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Das ist Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)

Seit 2021 bieten wir neben dem klassischen Ju-Jutsu auch die Variante Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) an. BJJ vereinigt Elemete des Judo und des Ju-Jutsu mit Fokus auf den Bodenkampf. Während es beim Judo ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Stand- und Bodentechniken geben kann, geht es beim Brazilian Jiu-Jitsu vermehrt darum, den Gegenüber im Bodenkampf zu fixieren und mit Würge- und Hebelgriffen zur Aufgabe zu zwingen.

Deshalb gibt es im Wettkampf für die Kontrolle des Gegners am Boden mehr Punkte als für einen Wurf. Die Begegnung endet mit Aufgabe eines der beiden Kämpfer.

Brazilian Jiu-Jitsu ist eine Sportart, in der jeder sein geistiges Wohlbefinden finden kann. Ob als junger oder älterer Mensch, ob sportlich fit oder erst startend.
 

Die sportliche Ausstattung

Jiu-Jitsukas sind bei der Ausübung der Sportart barfuß, tragen einen JuJutsu-Gi samt Gürtel sowie ggf. Schutzausrüstung. Die Gürtelfarben bauen aufeinander auf von weiß, dem Anfänger Kyu-Grad bis schwarz, dem Meister-Grad. Die jeweils nächst höhere Graduierung wird durch eine Prüfungen erreicht.
 

Jeder kann mitmachen

Jiu-Jitsu ist eine sehr interessante und vielseitige Sportart und Selbstverteidigungsdisziplin. Alle Teilnehmer, ob jung oder alt, männlich oder weiblich, stehen gemeinsam auf der Matte und trainieren. Nicht nur, um sich körperlich fit zu halten oder freundschaftliche Kontakte zu knüpfen, sondern auch, um etwas für ihre persönliche Sicherheit im Alltag zu tun.

Um im Wettkampfbereich faire Verhältnisse zu schaffen, erfolgt hier eine Geschlechtertrennung sowie die Unterteilung in Alters- und Gewichstklassen.

 

Das kostet es

Neben dem Mitgliedsbeitrag (monatlich), den Gebühren für Ju-Jutsu-Pass (einmalig) und Jahressichtmarke (jährlich) fallen Kosten für den JuJutsu-Anzug, -gürtel und Schutzausrüstung (ab 20 €) an.
 

Trainingszeiten

finden Sie hier.
 

Trainer

Wir freuen uns, Alex Syndikus als BJJ-Trainer gewonnen zu haben.

Qualifikation von Alex Syndikus

  • Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) Braungurt
  • Lizenzierter Fitnesstrainer und Psychologe (M.Sc.)
  • Referent Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) für die Deutsche Jiu Jitsu Union e.V. seit 2014
  • Referent Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) für die Universität Mainz seit 2014, inkl. Leitung der Wettkampfgruppe Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) 2014+2015
  • Kampfrichter (Tisch) Deutsche Grappling Liga 2013-2015

Sportliche Erfolge von Alex Syndikus

  • 1. Norddeutscher Meister Nogi-Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) 2010
  • Vize-Deutscher Hochschulmeister Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)/Newaza 2014
  • 1. Deutscher Hochschulmeister Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ)/Newaza 2015
  • 1. Sieger Heroes of the Mat der Deutschen Grappling-Liga 2015
  • Vize-Deutscher Mannschaftsmeister Deutsche Grappling Liga 2015

Dachverbände, weitere Informationsquellen

Wir sind in folgenden Verbänden organisiert:

 

© 2004 - 2022 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net