Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

Mo, 22.05.2017, 21.52 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet

Link zum Artikel im Wiesbadener Kurier

WIESBADEN - (mans). Die Judokas des JC Wiesbaden haben es geschafft: Der ehemalige Bundesligist setzte sich am zweiten und letzten Kampftag der Regionalliga in eigener Halle gegen den JC Wächtersbach mit 5:2, den JC Saar mit 6:1 und TS Rodalben mit 4:3 durch, wurde damit ungeschlagen Meister der Regionalliga und geht damit im nächsten Jahr in der 2. Bundesliga an den Start.

Weiterlesen …

Mo, 22.05.2017, 21.47 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet

Link zum Artikel im Wiesbadener Kurier von Susan Dobias

WIESBADEN - Es knisterte vor dem letzten Kampf in der Judo-Bundesliga der Frauen zwischen dem gastgebenden JC Wiesbaden und den Gästen der TSG Backnang. Tanja Strecker musste gegen Romy Tarangul gewinnen, um für den JCW noch ein Unentschieden zu erreichen. 6:7 stand es nach 13 von 14 Kämpfen. Strecker gab alles, war am Ende jedoch der favorisierten Tarangul, immerhin Medaillengewinnerin bei Welt- und Europameisterschaften, durch Ippon unterlegen.

Weiterlesen …

Bundesliga-Damen unterliegen TSG Backnang

Sa, 20.05.2017, 20.27 Uhr
|
von Tonja Bröder
Hart gekämpft, knapp verloren

Wiesbaden, 20. Mai 2017 - Mit 6:8 und somit denkbar knapp unterlagen die 1. Liga-Damen den Gästen der TSG Backnang.

Damit rutschen sie am dritten Kampftag auf den ebenfalls dritten Tabellenplatz. Nund bleibt den Judoka um Team-Manager Marcel Stebani ein Monat Zeit, um sich für die nächste Auswärtsbegegnung am 24.06. beim KSV Esslingen vorzubereiten.

Die Wettkampfbegegnungen im Einzelnen sind hier.

Der Wiesbadener Kurier berichtet

WIESBADEN - Die Liste ist prominent. Und lang. Aus Sicht von Marcel Stebani deutlich zu lang. Der Teammanager der Bundesliga-Frauen des JC Wiesbaden wird notgedrungen sehr viel improvisieren müssen am Samstag, wenn der Tabellenführer aus der hessischen Landeshauptstadt die TSG Backnang Judo (17 Uhr, Halle am 2. Ring) vor heimischer Kulisse empfängt.

Weiterlesen …
Der Wiesbadener Kurier berichtet

WIESBADEN - (mans). Es ist erst der zweite Kampftag für die Judo-Männer des JC Wiesbaden in der Regionalliga, aber es ist bereits der letzte in der Saison 2017.

Weiterlesen …

Di, 16.05.2017, 21.08 Uhr
|
von Tonja Bröder
Sieben Judoka bei Bundessichtungsturnier U16

Erfurt, 06.05.2017 - "Auf zum Bundessichtungsturnier" hieß es für sieben unserer Judoka. 
Nach der Akkreditierung am Freitag ging es zu einem gemeinsamen Abendessen, bevor am Samstag früh der Weg in die Wettkampfhalle anstand.

Weiterlesen …

Mo, 15.05.2017, 15.38 Uhr
|
von Tonja Bröder
Beste Deutsche Nationalkämpferin

Kaunas (Litauen), 13.05.2017 - Als beste deutsche Judoka schneidet unser Nachwuchstalent Christina Faber in der Gewichtsklasse bis 78 kg ab. Alle ihrer drei Kämpfe gewann sie durch Wertung.

Weiterlesen …

Mo, 15.05.2017, 15.22 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet....

Bericht im Wiesbadener Kurier am 15.05.2017 von Barbara Yurtöven

WIESBADEN - Auf der Kletterwand einmal hoch hinaus, mit dem Volleyball zielgenau treffen oder mal in einem Segelflugzeug Platz nehmen – am Samstag war das alles innerhalb nur weniger Minuten beim Tag der Sportvereine auf dem Schlossplatz möglich.

Weiterlesen …
© 2004 - 2020 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net