Judo Club Wiesbaden 1922 e.V.
Fachverein für Budosportarten

12 Medaillen beim Weißer Turm Pokal

So, 08.09.2019, 16.27 Uhr
|
von Tonja Bröder
U11, U14 und U17 erfolgreich

Bad Homburg, 07.09.2019 - Nach dem erfolgreichen Vereinsrandori machte sich am Samstag ein großes JCW-Team mit 21 Judoka auf den Weg zum Weißen Turm Pokal. Für die Jugend war das gut organisierte Turnier die erste richtige Bewährungsprobe nach der langen Sommerpause.

Weiterlesen …
Platz zwei für die Landesligamannschaft

Elz, 31.08.2019 - Beim Judokwai Elz-Hadamar-Limburg kamen alle neun Mannschaften der Hessischen Landesliga zum dritten und letzten Kampftag zusammen.

Es war extrem heiß in der Halle, da konnte auch ein Feuerwehr-Ventilator nicht mehr viel ausrichten. Die Space-Cowboys des JCW hatten noch zwei Kämpfe zu absolvieren. Ziel des Tages war es, den zweiten Tabellenplatz gegen Mitkonkurrent JC Petersberg zu sichern.

Weiterlesen …

Trotz WM-Aus: Wieczerzak glaubt weiter an Olympia

Fr, 30.08.2019, 12.04 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet

Bericht im Wiesbadener Kurier von Tobias Goldbrunner am 29.08.2019

Alexander Wieczerzak, Aushängeschild des Judo-Club Wiesbaden, verpasst die angestrebte Medaille bei der WM in Tokio klar – und muss mehr denn je um Olympia bangen. Doch noch hat es der 81-Kilo-Mann in der eigenen Hand.

Weiterlesen …

Alexander Wieczerzak scheidet bei WM aus

Mi, 28.08.2019, 21.27 Uhr
|
von Tonja Bröder

Tokio (Japan), 28.08.2019 - Alexander Wieczerzak besiegte in seinem Auftaktkampf in Runde zwei Ozeanienmeister Eoin Coughlan aus Australien nach 2:34 Minuten durch Ko-soto-gake. Gegen Alexios Ntanatsidis aus Griechenland geriet der Weltmeister von 2017 mit Wazaari-Wertung in Rückstand. Trotz starker Ansätze konnte er diesen Rückstand nicht mehr wettmachen, so dass er vorzeitig aus dem Wettbewerb ausschied. (Quelle: judobund.de)

Projekt „Space Cowboys“ – erster Kontakt mit der Schwerkraft

Mi, 28.08.2019, 21.03 Uhr
|
von Tonja Bröder
Landesliga Männer Teil 2

Wiesbaden, 24.08.2019 - Es war Großkampftag für den JCW in der Sporthalle am zweiten Ring. Gemäß dem Wettkampfmodus der Landesliga treffen sich zu jedem Kampftag die neun gemeldeten Mannschaften der Landesliga – diesmal in Wiesbaden zum zweiten Durchgang.

Weiterlesen …

Starke junge Kämpfer in großer Halle

Mo, 26.08.2019, 20.57 Uhr
|
von Tonja Bröder
Vereinsrandori mit 60 Kindern erfolgreich
Wiesbaden, 24.08.2019 - Bestem Sommerwetter zum Trotz standen beim zweiten Vereinsrandori des Jahres insgesamt 60 Kinder in der großen Sporthalle am zweiten Ring.
Weiterlesen …

JC Wiesbaden: Lösbarer WM-Start für Wieczerzak

Di, 27.08.2019, 12.40 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet

Bericht im Wiesbadener Kurier von Tobias Goldbrunner am 26.08.2019

TOKIO - (gbr). Spannendes Los für Alexander Wieczerzak bei den Weltmeisterschaften in Tokio. Zum Auftakt wartet auf den 81-Kilo-Mann vom Judo Club Wiesbaden mit dem Ozeanien-Meister Eoin Coughlan (Australien) eine lösbare Aufgabe, auch in Runde zwei droht noch kein Duell mit einem anderen Mitfavoriten.

Kampfbeginn um 11:00 Uhr Ortszeit (4:00 Uhr MESZ)
Finalblock um 19:00 Uhr Ortszeit (12:00 Uhr MESZ)
Liveübertragung: www.ippon.tv
Live-Ergebnisse: www.ippon.org
Weiterlesen …

Judoka Wieczerzak sieht Verletzung als Vorteil

Mo, 26.08.2019, 20.35 Uhr
|
von Tonja Bröder
Der Wiesbadener Kurier berichtet

Bericht im Wiesbadener Kurier am 23.08.2019 von Tobias Goldbrunner

Mit Gesäßmuskel-Zerrung: JCW-Kämpfer Alexander Wieczerzak muss bei WM vorne landen – sonst ist Olympia in Gefahr

TOKIO - Es passierte in der letzten Minute. Der letzten Einheit. Alexander Wieczerzak wollte links in eine seiner Spezialtechniken eindrehen. Und spürte sofort den Schmerz im Gesäßmuskel.

Weiterlesen …
© 2004 - 2019 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net