Bronze für Tanja Strecker

Fr, 12.04.2019, 20.40 Uhr
|
von Tonja Bröder
Internationales Gallus-Turnier in St. Gallen

St. Gallen (Schweiz), 06.04.2019 - Beim internationalen Gallus-Turnier, das zu den wichtigsten und grössten Judoturnieren in der Schweiz zählt, belegte Tanja Strecker in der Gewichtsklasse bis 63 kg Platz drei.

 

Trotzdem bei dem Turnier mehrere hundert Kämpfer aus der Schweiz, Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Italien, Frankreich und den Benelux Ländern teilnahmen, mußte sich Tanja ausschließlich mit Schweizerinnen messen.

Im ersten Kampf gegen Nicole Graf nutze sie ihren Seoi nage Angriff weiter übergehend zum Haltegriff (Kami shiho gatame).

Kampf zwei verlor sie gegen Magdalena Abad im Golden Score mit einer Würgtechnik (Kata Ha Jime).

Die Begegnung um Platz drei war Tanja wiederum mit einem Soto maki komi Angriff und der Weiterführung zum Haltegriff (Yoko shiho gatame) erfolgreich.

Zurück zur Nachrichtenübersicht

© 2004 - 2019 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net