Dena Pohl, Laya Meister und Dominique Denkewitz als Vorbilder

Mi, 30.10.2019, 08.55 Uhr
|
von Tonja Bröder
Ippon Girls Lehrgang

Dena Pohl, Fünfte der U21-WM, sowie Laya Meister und Dominique Denkewitz zeigten den 8 – 17 Jahre alten Nachwuchsjudoka ihre Spezialtechniken, gaben Tipps beim Randori und standen für Autogramme zur Verfügung.

Zurück zur Nachrichtenübersicht

© 2004 - 2019 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net