Vereinsrandori mit Nationalkader-Bonus

Mo, 21.01.2019, 08.05 Uhr
|
von Tonja Bröder
Christina Faber als Motivationsspritze dabei

Wiesbaden, 20.01.2019 - Zum ersten Vereinsrandori 2019 nahmen über 50 Kinder teil. Ein besonderes Highlight wartete beim Aufwärmen auf unsere Nachwuchstalente: JCW-Athletin Christina Faber (Vize-Europameisterin U21 und U23) ließ es sich nicht nehmen, die Jugend beim Aufwärmtraining zum Schwitzen u bringen.

Im Anschluss daran begannen die vereinsinternen Kämpfe. Neben vielen spannenden Kämpfen trauten sich auch unsere zwei jüngsten Judoka, Maxime (3 Jahre) und Nelly (4 Jahre), das erste Mal auf die Wettkampfbühne. Ein schöne Veranstaltung und ein gelungener Start ins Jahr 2019!

Wir gratulieren allen Platzierten, danken den vielen fleißigen Helfern und freuen uns jetzt schon auf das nächste Vereinsrandori.

Zurück zur Nachrichtenübersicht

© 2004 - 2019 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net