Vier Medaillen bei den SWDEM U15

Mo, 26.11.2018, 19.21 Uhr
|
von Tonja Bröder
Lars Berger mit Gold

Bad Ems, 24.11.2018 - Mit der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaft fand nach einer langen Wettkampfsaison für die U15 ein letzter Jahreshöhepunkt statt. Nach der sehr erfolgreichen HEM im Oktober konnten sich die sechs qualifizierten JCWler auch auf der höchsten Meisterschaft gut in Szene setzen.

Während Lars Berger seine Leistung um zwei Medaillenplätze verbesserte, musste ich Antonia Mickel diesmal mit Bronze zufrieden geben. Andrej Kursanow und Liana Yedgarian knüpften an den Medaillenrang der HEM an.

Trainer Sascha Korn zeigte sich mit der Gesamtleistung zufrieden. "Sicherlich wäre mit etwas Glück noch die ein oder andere (bessere) Medaille drin gewesen, aber als Jahresabschluß kann sich die Medaillenausbeute durchaus sehen lassen".
 
Hier die Ergebnisse in der Übersicht:
 
1. Platz Lars Berger (-46 kg)

2. Platz Andrej Kursanow (-43 kg)
2. Platz Liana Yedgarian (-52 kg)

3. Platz Antonia Mickel (-63 kg)

5. Platz Julian Yedgarian (-43 kg)
5. Platz Finnian Swarowsky (-66 kg)

Zurück zur Nachrichtenübersicht

© 2004 - 2018 Judo Club Wiesbaden 1922 e.V. | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Contao | Design by graefdesign & dh-design.net